Bloemenvelden(1).jpg

Datenschutz-Bestimmungen Hotel de Boei

Datenschutzerklärung
Das Hotel legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten, wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten. Diese Datenschutzerklärung verdeutlicht, wie sorgfältig wir mit personenbezogenen Daten umgehen. Wir sind verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Wenn Sie nach der Anforderung dieser Datenschutzerklärung Fragen haben oder uns kontaktieren möchten, können Sie dieses per E-Mail tun: avg@deboei.nl 

Allgemeine Datenschutz-Grundverordnung
Das Hotel unterliegt in jedem Fall den geltenden Gesetzen und Vorschriften, einschließlich der Allgemeinen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Dies bringt Folgendes mit sich:
- Wir sind uns Ihrer Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten bewusst und respektieren diese jederzeit.
- Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten gemäß dem Zweck, für den sie zur Verfügung gestellt wurden, die Art der personenbezogenen Daten und diese Ziele finden Sie nachfolgend in dieser Datenschutzerklärung.
- Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränkt sich auf eine Minimum an Daten, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet wird, benötigt werden.
- Wir bitten um Ihre ausdrückliche Zustimmung, wenn wir sie für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen.
- Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
- Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist für die Zwecke, für die sie bereitgestellt wurden, erforderlich.

Verarbeitung personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns für die folgenden Zwecke benötigt:
- Tätigen von Reservierungen
- Erstellung eines Angebotes
- Versenden von (Options-) Bestätigungen
- Versenden von Newslettern
- Bereitstellung von Informationen über gefundene Objekte

Zusätzlich zu den oben genannten Verwendungszwecken können wir folgende persönliche Daten von Ihnen anfordern:
- Name und Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
- Zahlungsinformationen bei Vertragsabschlüssen, wie z. B. IBAN-Nummer, BIC Code und   Zahlungsreferenz

Bereitstellung an Dritte
Wir können die Informationen, die Sie uns geben, an Dritte weitergeben, sofern dieses für die Ausführung der oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Wir verwenden eine dritten Partei zum Versenden von Newslettern. Wir geben personenbezogene Daten nicht an Parteien weiter, mit denen wir keine Vereinbarung über die Datenverarbeitung getroffen haben. Wir treffen die notwendigen Vereinbarungen mit diesen ausführenden Partnern, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.
Wir geben die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen nicht an Dritte weiter, es sei denn, dieses ist gesetzlich vorgeschrieben und zulässig, wenn beispielsweise die Polizei bei uns (persönliche) Daten im Rahmen einer Untersuchung anfordert, sind dann verpflichtet, diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir können personenbezogene Daten auch an Dritte weitergeben, wenn Sie uns dieses schriftlich gestatten. Wir stellen keine personenbezogenen Daten an Parteien außerhalb der EU zur Verfügung.

Speicherzeit von Daten
Wir speichern personenbezogene Daten nicht länger als notwendig für den Zweck, für den sie gesetzlich vorgesehen oder vorgeschrieben sind. Gästedaten werden bis zu 2 Jahre nach der Abreise bewahrt, um eventuelle Folgereservierungen zu vereinfachen. Die Daten werden nach 2 Jahren automatisch gelöscht. Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten früher gelöscht werden, können Sie dies über avg@zuiderduin.nl bekannt geben.

Sicherheit
Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten vor rechtswidriger Verarbeitung zu schützen:
- Sicherung wichtiger Daten
- Automatische Updates der Systemsoftware und des Antivirenprogramms
- Die Systeme sind mit Benutzernamen und Passwort gesperrt
- Nur autorisierte Mitarbeiter haben Zugriff auf das System mit Daten

Im Hotel befinden sich in öffentlichen Bereichen Überwachungskameras zur Verfügung. Diese dienen dazu, Diebstahl oder Zerstörung und die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter zu verhindern. Die Bilder werden für maximal zwei Wochen gespeichert. Wenn ein Vorfall aufgezeichnet wurde, werden relevanten Bilder gespeichert, bis der Vorfall bearbeitet wurde. Die Bilder werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern dieses nicht gesetzlich vorgeschrieben und erlaubt ist. Wenn beispielsweise die Polizei im Rahmen einer Ermittlung Überwachungsbilder bei uns anfragt, sind wir verpflichtet, diese zur Verfügung zu stellen. 

Rechte in Bezug auf Ihre Daten
Sie haben das Recht auf Zugang, Änderung oder Löschung der persönlichen Daten, die wir von Ihnen haben. Sie können auch der Verarbeitung von (einem Teil Ihrer) persönlichen Daten durch uns oder durch unsere ausführenden Partner widersprechen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die von Ihnen übermittelten Informationen von uns an Sie selbst oder direkt an Dritte weitergeben zu lassen. Natürlich können wir Sie um eine Identifizierung bitten, bevor wir auf eine solche Anfrage reagieren können.

Beschwerden
Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, bitten wir Sie, uns diesbezüglich zu kontaktieren. Wenn Sie nach dem Kontakt nicht mit dem Ergebnis zufrieden sind, bedauern wir dieses natürlich. Sie haben dann das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde im Bereich Datenschutz einzureichen, der niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens, Abk. AP).

Unsere anderen Wohnungen